Dr. med. Minir Asani

Dr. Asani durchlief seine augenärztliche Ausbildung in verschiedenen Ländern, u. a. im ehemaligen Jugoslawien, in Deutschland und den USA. Mittlerweile verfügt der Facharzt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich der Augenheilkunde und der ophthalmologischen Chirurgie. Im Jahr 2000 ließ er sich in Lünen nieder und übernahm eine bereits bestehende Praxis. In Lünen gründete er auch das erste Augen-Laserzentrum im Kreis Unna. Zu den Schwerpunkten von Dr. Asani zählen u. a. die Katarakt-Chirurgie und die refraktive Chirurgie (hier v. a. LASIK-Verfahren, Implantation von Multifokal-Linsen, torische Linsen etc.).

Herr Dr. Asani ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der DOmed-Augenarztpraxen und operativen Zentren in Dortmund und Lünen.

Dr. Asani ist Mitglied in folgenden ophthalmologischen Gesellschaften:

  • ASCRS (American Society of Cataract and Refractive Surgery)
  • AAO (American Academy of Ophtalmology)
  • Bund Deutscher Operierender Augenärzte
  • BVA (Berufsverband der Augenärzte)
  • DOG (Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft)
  • DGII (Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-lmplantation, interventionelle und refraktive Chirurgie)
  • ESCRS (European Society of Cataract and Refractive Surgery)
  • KRC (Kommission für Refraktive Chirurgie)
  • ISRS International Society of Refractive Surgery)
  • WOA (Westfälische Operierende Augenärzte)
  • VGA (Vereinigung Operierender Augenärzte)

Dr. Asani praktiziert im Augenzentrum Lünen und in der Augenklinik Westfalen.

Dr. med. Anna Cybulska-Heinrich

Nach ihrem Medizinstudium an den Universitäten Bochum und Breslau absolvierte sie Ihre medizinische Ausbildung im St. Martinus Krankenhaus in Düsseldorf und im Augenspital in der Uniklinik Basel. Anschließend folgte eine Oberarzt-Anstellung an der Universität Basel. Von Dezember 2012 bis Oktober 2016 war Frau Dr. Cybulska-Heinrich als Oberärztin im Evangelischen Krankenhaus Mülheim tätig. Dort war Sie leitend in den Berichen Glaukom-, Hornhaut-, Katarakt- und Refraktiv- Chirurgie tätig. Des Weiteren machte Sie sich international als Spezialistin für das Niederdruck Glaukom einen Namen. Von November 2016 bis Juli 2017 war sie bei Sehkraft in Köln für Katarakt- und Refraktive- Laserchirurgie sowie für Normaldruckglaukome zuständig. Außerdem erwarb Sie 2010 das Diplom European Board of Ophtalmology (FEBO) in Paris.

Seit Juli 2017 verstärkt sie das Team von DOmed mit den Schwerpunkten: Katarakt- und Refraktiv-Chirurgie, Lasik- und Hornhaut-Chirurgie, minimal-invasive Glaukom-Chirurgie und der Behandlung von Niederdruckglaukomen.

Sie ist Verfasserin von zahlreichen medizinischen Publikationen und Mitglied verschiedener Fachgesellschaften u.a der KRC (Kommission für Refraktive Chirurgie).

Frau Dr. Heinrich praktiziert im Augenzentrum Hombruch und in der Augenklinik Westfalen.

Herr Marc Driesen

Nach erfolgreich absolvierter Meisterprüfung zum Augenoptikermeister im Jahr 2007 an der Handwerkskammer in Dortmund, übernahm er von 2008 - 2010 die technische und fachliche Betriebsleitung eines Augenoptik Fachgeschäftes in Dortmund. Seit 2008 unterrichtet er nebenberuflich an der Handwerkskammer in Dortmund als freiberuflicher Fachdozent für Augenoptik angehende Meisterschüler. Ebenfalls seit 2008 gilt er als anerkannter Fachberater für Sehbehinderte laut WVAO. Von 2011 - 2014 führte er stellvertretend die Geschäfte eines Augenoptik Fachgeschäftes und arbeitete als Refraktivmanager in einem operativ tätigen Augenzentrum in Herdecke.

Spezialisiert ist er auf die technische Voruntersuchung und individuelle Beratung von operativ zu versorgenden Patienten im ophtalmologischen Bereich, die Kontaktlinsenanpassung und die Anpassung von vergrößernden Sehhilfen.

Herr Driesen ist als Refraktivmanager in der Augenklinik Westfalen tätig.

Herr Alexander Thomas

Nach seiner Ausbildung zum Orthoptisten an der Universitäts-Augenklinik Düsseldorf 2011, leitete er 2012 - 2016 die Sehschule und die Voruntersuchung in einem operativ tätigen Augenzentrum in Herdecke.

Spezialisiert ist er im Bereich der Orthoptik und auf die technische Voruntersuchung von operativ zu versorgenen Patienten im ophthalmologischen Bereich.

Herr Thomas ist seit 2017 als Orthoptist im Augenzentrum am Phönixsee und als Leitung der Voruntersuchung in der Augenklinik Westfalen tätig.

Dr. med. Martin Kristofic

Herr Martin Kristofic promovierte 1996 an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Im weiteren Verlauf arbeitete er in den Krankenhäusern, St. Joseph Hospital Duisburg, Marienhospital Gelsenkirchen und St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort.

Seit 2012 ist Herr Martin Kristofic als freiberuflicher Anästhesist an unseren DOmed Zentren Dortmund und Lünen tätig.